Strategic Design im Webdesign

Strategic Design im Webdesign

Strategic Design ist mehr als nur die Verschmelzung von Strategie und Design. Es ist eine umfassende Fachrichtung im Design Management, die sich auf die Entwicklung innovativer Lösungen für komplexe Probleme konzentriert. Dabei kommen das Gespür und die Methoden des Designers über den gesamten Projektverlauf zum Einsatz – von der Analyse der Kundenbedürfnisse über die Prüfung der technischen Möglichkeiten bis hin zum Abgleich mit der Unternehmensstrategie.

Kundenbedürfnisse

Ein wichtiger Aspekt des Strategic Designs ist die Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse. Denn nur wenn man die Zielgruppe versteht, kann man Produkte und Dienstleistungen schaffen, die ihre Erwartungen erfüllen.

Zu Beginn eines Webdesign-Projekts steht daher immer die Analyse der Kundenbedürfnisse und Zielgruppe im Fokus. Es gilt herauszufinden, welche Anforderungen und Wünsche die Zielgruppe an die Webseite hat und welche Funktionen und Inhalte für sie relevant sind. Hier können Tools wie die Customer Journey Mapping oder Buyer Persona Modelle helfen, ein tiefes Verständnis für die Zielgruppe zu entwickeln.

Strategic Design im Webdesign

Technologie

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Technologie. Die rasante Entwicklung neuer Technologien hat einen enormen Einfluss auf die Art und Weise, wie Websites gebaut werden. Welche Website-Plattform erfüllt alle Anforderungen und Kriterien des Projekts? Zu überprüfen sind die technische Machbarkeit und kostengünstige Realisierung. Hier geht es darum, die Plattformen, die in die engere Auswahl kommen, auch aus Budget-Sicht zu screenen.

Business

Neben der Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse und der Technologie ist auch die Business-Perspektive von großer Bedeutung. Dabei darf der Blick auf die Unternehmensstrategie nicht fehlen. So stellt man sicher, dass die Website nicht nur kundenorientiert und technisch machbar, sondern auch wirtschaftlich sinnvoll wird. Denn am Ende des Tages geht es darum, wirtschaftlichen Erfolg zu erzielen – ein Punkt, der oft übersehen wird. Die visuelle Perspektive der Webseite sollte die Markenwerte und -botschaften des Unternehmens widerspiegeln und zur langfristigen Markenpositionierung beitragen. Hier ist es wichtig, eine stimmige Designrichtung zu definieren und diese konsequent umzusetzen.

Ein anderer Aspekt im Strategic Design-Ansatz ist die kontinuierliche Verbesserung und Anpassung der Website. Denn eine erfolgreiche Webseite ist nie wirklich „fertig“, sondern muss ständig optimiert und weiter entwickelt werden.

Websites für mehr Conversions

Wir verfolgen einen prozessorientierten Ansatz, um die komplexen Herausforderungen unserer digitalen Zeit smart zu lösen. Unser funktionsübergreifendes Team an Strategen, Web-Designern und Entwicklern liefert Ihnen die richtige Web-Lösung, die Ihr Unternehmen braucht.

Schnell-Anfrage?